lehrstellen

Die Musikgesellschaften Reinach und Menziken harmonierten bestens zusammen und sorgten für viele musikalische Leckerbissen.

Die «Movie Night» war ganz grosses Kino

Text und Bild: Thomas Moor

Zur «Movie Night» luden die Musikgesellschaften Reinach und Menziken anlässlich ihrer zwei Konzerte ein. Dass das gemeinsame Projekt zu einer tollen Sache wurde, lag nicht nur am gewählten Motto. Den Auftakt machte die Tambourengruppe «Free Drummers», welche 25+1 Jahre feiert.

Was die zwei Musikgesellschaften boten, war ganz grosses Kino. Mit Ohrwürmern aus bekannten Filmen sorgten sie für einen Kinoabend speziell für die Ohren. Dies allerdings erst im zweiten Teil des Konzertabends. Den Auftakt machte nämlich die Tambourengruppe «Free Drummers» unter der Leitung von Dieter Furrer. Da das 25-Jahr-Jubiläum im letzten Jahr (wie viele andere Veranstaltungen auch) ins Wasser fiel, servierten sie dem Publikum unter dem Titel «25+1» Rosinen aus einem Vierteljahrhundert Vereinsgeschichte – traditionell mit Trommeln und Pauke, aber auch im Stile der Basler Fasnacht angereichert mit Piccolo-Begleitung oder sogar ohne Instrumente mit Körperperkussion. Im zweiten Konzertteil hiess es dann unter der Regie von Peter Streit «Film ab» für James Bond (Medley), Rocky Balboa (Eye of the Tiger), Pirates of the Caribbean oder das Dschungelbuch. Ein grossartiges Klangerlebnis, welches das Publikum sichtlich genoss und auch begeisterte. Ob man einen Konzertabend nämlich mit 20 oder 40 Musikantinnen und Musikanten bestreiten kann, ist ein grosser Unterschied. Nun: Den gemeinsamen Weg, welche die beiden Vereine bereits beim kantonalen Musikfest im Laufenburg 2018 eingeschlagen haben, bereitet nicht nur den Aktiven sichtlich Spass, sondern zeigte auch beim jüngsten Auftritt, dass eine gemeinsame Sache zu einer tollen Sache wachsen kann. Kurz: zu einer beispielhaften «Mission possible».

 Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

 

2021 12 mabuKörperperkussion: Auch ohne ihre Instrumente begeisterte die Tambourengruppe «Free Drummers» mit Rock Trap das Publikum.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.