lehrstellen

Endspurt

Text und Bild: Janine Murer

Das Altersheim Sonnenberg bekommt einen zeitgemässen Neubau. Das Bettenhaus mit modernen Pflegezimmern wird auf der grünen Wiese östlich des bestehenden Altersheims errichtet. Die Bewohner werden voraussichtlich im Sommer 2022 umziehen können. Im bestehenden Altersheim werden im Anschluss 17 altersgerechte Wohnungen entstehen. Mit dieser monatlichen Serie informieren wir Sie über den Baufortschritt und berichten über Begebenheiten rund um die spannende Bauzeit.

Die Endreinigung im obersten Stockwerk wurde bereits durchgeführt und dieses darf nur noch mit Überziehschuhen betreten werden. Von oben beginnend wird Etage für Etage gründlich vom Neubaustaub befreit. Demnächst finden die ersten Abnahmen statt.

Noch trifft man einige Handwerker an. Türen und Wandschürzen werden montiert und die Elektriker bringen Schalter an. Die Sockelleisten werden angebracht und der neue Haupteingang wird bald von einer Holzdecke geschmückt.

Die Mitarbeiter der Verwaltung sind binnen kurzem mit dem Packen der Umzugskartons beschäftigt. Bereits Ende Juni werden sie die neuen Büros beziehen und so Platz machen für den letzten Durchbruch und die finale Vereinigung von Alt- und Neubau. Ebenfalls für Ende Juni ist die Übergabe des Neubaus geplant. Es bleibt dann noch ein guter Monat Zeit, um die Einrichtungen zu platzieren und alles herzurichten, damit sich die Bewohner von Anfang an in einer schönen Atmosphäre im neuen Daheim wohl fühlen.

Wohl fühlen werden sich sicherlich auch die Altersheimtiere. Die Geissen bekommen einen neuen Stall im Älpli-Look. Der Eselstall steht am neuen Ort bereit. Noch ist alles verwaist und kahl. Die meisten Tiere sind temporär an verschiedenen Orten rund um das Pflegezentrum platziert, die Esel überbrücken die Bauzeit in einem Stall in Gontenschwil. Die Umgebungsarbeiten laufen auf Hochtouren, damit auch für die Vierbeiner bald alles bereit ist für den Einzug in das neue Gehege. Dieses wird unmittelbar neben dem neuen Haupteingang liegen und somit Bewohner und Besucher gleichermassen erfreuen.


2022 06 sonnenberg2

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.