lehrstellen

Gemeindenachrichten

Baugesuchspublikationen

  • BG Nr. 2021/138
    Bauherrschaft und Grundeigentümer: José und Iris Sanchez-Villacañas, Schiristrasse 4, 5734 Reinach
    Projektverfasser: José und Iris Sanchez-V.-Gasser, Schiristrasse 4, 5734 Reinach
    Lage: Parz. Nr. 3405, Schiristrasse 4.1
    Bauobjekt: Erstellen Pavillon und Sichtschutzwände

  • BG Nr. 2021/137
    Bauherrschaft und Grundeigentümer: Rudolf und Brigitte Keppler, Hübelacker 3, 5734 Reinach
    Projektverfasser: Fischer Storen GmbH, Rigistrasse 32, 5634 Merenschwand
    Lage: Parz. Nr. 2946, Geb. Nr. 1274, Hübelacker 3
    Bauobjekt: Terrassenüberdachung West mit zweiseitiger Verglasung, offene Terrassenüberdachung Süd


Öffentliche Auflage: 19.11.–20.12.2021
Während der Bürozeiten in den Büros des Regionalzentrums Bau und Planung, Werkhof, Heuweg 11.

Einwendungen:
Gegen ein Baugesuch kann während der Auflagefrist beim Gemeinderat Reinach schriftlich Einwendung erhoben werden. Die Einwendung muss vom Einwendenden selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwendende anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwendende diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.


Adventsfenster

Auch in diesem Jahr wird der Brauch mit den Adventsfenstern weitergeführt. 22 freiwillige Helferinnen und Helfer sind bereit, ein Adventsfenster zu organisieren. Ab dem 1. bis zum 24. Dezember wird fast jeden Abend ein kleines Geheimnis gelüftet. Gehen Sie vorbei und bestaunen Sie ab 18.00 bis 20.00 Uhr die liebevolle Arbeit der Teilnehmenden. Vielleicht wartet ein wärmendes Getränk auf Sie oder neue, interessante Bekanntschaften, wer weiss? Alle Teilnehmenden und weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Reinach www.reinach.ag: Startseite, Direktzugriff (rechte Spalte).


Markt in Reinach

Am Donnerstag, 2. Dezember 2021, findet rund um das Reinacher Gemeindehaus wiederum der beliebte Markt statt. Markthändler aus der ganzen Schweiz präsentieren ihre Ware an den vielen Marktständen. Der Markt hat in Reinach Tradition, besitzt doch Reinach seit dem Ende des 16. Jahrhunderts ein Marktrecht.


MidnightGames

Die beliebten MidnightGames mit Basketball, Volleyball, Fussball, Chillecke, DJ & Music, Dance sowie Snacks laufen noch bis am Samstag, 18. Dezember 2021. Das Hallenteam freut sich, die Jugendlichen aus Reinach und Umgebung in den Neumattturnhallen begrüssen zu dürfen. Die MidnightGames sind für alle Jugendlichen ab der 6. Klasse und finden jeden Samstag von 21.00 bis 23.30 Uhr statt. Mehr Infos findet man unter www.ideesport.ch. Der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht nötig. Bitte Hallenschuhe mitbringen!


Baubewilligungen

Folgende Baugesuche sind unter Bedingungen bewilligt worden:

  • Armin Haustein, Sonnenbergstrasse 30, 5734 Reinach: Ersatz und Rückbau Ölheizung durch Luft-Wasser-Wärmepumpe mit teilweiser Aussenaufstellung (Splitanlage), Sonnenbergstrasse 30, Parzelle 3074, Gebäude Nr. 1433
  • Van Ngo und Thi Thuy Vy Nguyen-Ngo, Titlisstrasse 2g, 5734 Reinach: Montage Holzdeck, Titlisstrasse 2g, Parzelle 4354, Gebäude Nr. 2964
  • Novoreal AG, Industriestrasse 56, 6210 Sursee: Überbauung Hinterberg, Neubau von sieben Mehrfamilienhäusern und zwei Tiefgaragen, Hintere Bergstrasse 19 und 21, Lenzstrasse 11, 13, 15, 17 und 19, Parzellen 4254 und 4255 (Gestaltungsplan «Hinterberg»)

Letzte Grünabfuhr in diesem Jahr

Die letzte Grünabfuhr in diesem Jahr wird am Mittwoch, 1. Dezember 2021, durchgeführt. Das in diesen Tagen herunterfallende Laubwerk der Bäume dient der belebten Bodenschicht als Schutz- und Nahrungsspender. Zusammen mit dem Häckselmaterial bietet das Laub vielen Kleinlebewesen in der kalten Jahreszeit Unterschlupf. Wer keine Gelegenheit hat, das Laub im eigenen Garten zu verwerten, darf dieses ausnahmsweise in offenen, unbeschädigten Gebinden bereitstellen und der Grünabfuhr am Mittwoch, 1. Dezember 2021, mitgeben. Für das übrige Grünzeug sind die handelsüblichen Grüncontainer der Grössen 40 / 140 / 240 / 360 und 800 Liter zu benützten.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.