lehrstellen

Urs Weibel ist Schützenkönig 2021

Text und Bild: Eing.

Wegen dem Coronavirus konnte auch dieses Jahr das traditionelle Endschiessen nur vereinsintern durchgeführt werden. Am Samstag bei herrlichem Herbstwetter und am eher kühlen Sonntag nahmen insgesamt 26 Schützen und 10 Jungschützen am Anlass teil. Beim Absenden im Rest. Kreuz, beginnend mit einer feinen Metzgete, verfolgten die Anwesenden mit grosser Spannung die anschliessende Rangverkündigung.

Weiterlesen ...

Erzählnacht und Räbeliechtliumzug

Text und Bild: Eing.

Schweizer Erzählnacht
Am Freitag, dem 12. November fand die Schweizer Erzählnacht 2021 unter dem Motto «Unser Planet – unser Zuhause» statt. Auch die Schule Schongau beteiligte sich an diesem Projekt zur Leseförderung. Die Erzählnacht gehört zu den grössten Kulturanlässen der Schweiz. Sie wird jedes Jahr vom Schweizerischen Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM in Zusammenarbeit mit Bibliomedia und UNICEF Schweiz und Liechtenstein koordiniert. Schulen, Bibliotheken, Buchhandlungen, Jugendtreffs, Gemeinschaftszentren und andere Institutionen waren eingeladen mitzumachen um das Erlebnis des gemeinsamen Lesens und Vorlesens miteinander zu teilen.

Weiterlesen ...

Traumhafte irische Brass-Band-Musik

Text und Bild: Dirk C. Buchser

Zwei Stunden hochstehende Musik aus Irland: Die Musikgesellschaft Schongau nahm vor ausverkauftem Haus die Zuschauer auf eine musikalische Reise durch Irland mit, unterstützt durch den Leprechaun und die Stepptanzgruppe der Backstage Studios.

Weiterlesen ...

Schonger Schützen ziehen erstmals in den Final ein

Text und Bild: Eing.

Die Schweizerische Sektionsmeisterschaft SSM ist wie jedes Jahr fester Bestandteil im Jahresprogramm der Schützen Schongau. Mit sehr guten Einzelresultaten schossen insgesamt 16 Schützen das Programm in der 1. Heimrunde, was zum ausgezeichneten Vereinsresultat von 93.135 Punkten führte. Damit platzierte sich die SG Schongau auf den 11. Rang von schweizweit 87 Sektionen und schaffte die Qualifikation in die 2. Heimrunde. Hier konnten sich die Schützen noch steigern und erzielten das Top-Resultat von 94.030 Punkten. Dies bedeutet den Einzug in den Final als einzige Luzerner Sektion und erstmalig in der Vereinsgeschichte.

Weiterlesen ...

Anlässe Dezember 2021

Datum

Zeit

Anlass

01.12.

19.30 

Regionale Jugendmusik Hitzkirch, Adventskonzert Kirche Hitzkirch, Leitung: Christian Schweizer

05.12.

09.00

Sonntagsgottesdienst Kirche Müswangen, musikalische Mitgestaltung durch das Lehrer Brassquintett

05.12.

10.30

Sonntagsgottesdienst Pfarrkirche Hitzkirch, musikalische Mitgestaltung durch das Lehrer Brassquintett

05.12.

17.00

Adventsfeier Kirche Hitzkirch, mit Akkordeon-/Schwyzerörgelischüler*innen von Maja Kasper

07.12.

18.00

Musizierstunde im Pfarreiheimsaal Hitzkirch, mit Schüler*innen von Mira Migliorese, Suzuki-Violine

12.12.

17.00

Adventsfeier Kirche Hitzkirch, mit Waldhornschüler*innen von Christian Schweizer

15.12.

18.00

Musizierstunde im Rittersaal Kommende Hitzkirch, mit Celloschüler*innen von Christa Hellmüller

18.12.

17.00

Adventsfeier Kirche Aesch, Musikalische Mitgestaltung durch das Streichquartett, Leitung: Christa Hellmüller

19.12.

11.00

Musizierstunde im Rittersaal Kommende Hitzkirch, mit Violinschüler*innen von Gabriel Miranda

19.12.

17.00

Adventsfeier Kirche Hitzkirch, mit Gesangschüler*innen von Ruth Mosimann und Adelheid Lichtsteiner

Weiterlesen ...

Samichlaus

Text und Bild: Eing.

Liebe Kinder, liebe Erwachsene
Leider bin ich etwas traurig, wenn ich auf den 6. Dezember 2021 blicke. Ich und meine treuen Helfer haben uns in diesem Jahr ebenfalls wieder dazu entschieden, keine Hausbesuche aufgrund von COVID-19 zu machen.

Weiterlesen ...

Was ein Detektiv mit einer Abstimmung zu tun hat

Text und Bild: Graziella Jämsä

Ende Monat steht ein Krimi auf dem Programm. Am 28. November kommen die «Pflegeinitiative», die «Justiz-Initiative und das «Covid-19-Gesetz» vors Volk. Zur Einstimmung ein Blick hinter die Kulissen der vergangenen Abstimmung.

Weiterlesen ...

Feuerwehrkommandanten zu Besuch in Schongau

Text und Bild: Eing.

Der Weiterbildungskurs für die Feuerwehrkommandanten und deren Stellvertreter findet jährlich zweimal statt und wird jeweils bei einer Ortsfeuerwehr durchgeführt. Am Mittwoch, 27. Oktober 2021 waren die Kommandanten der Ämter Hochdorf und Sursee bei der RegioWehr Aesch, bzw. in Schongau zu Gast.

Weiterlesen ...

Offene Turnhalle

Text und Bild: Eing.

Das macht Freude! Am 24. Oktober 2021 öffnete die Schongauer Turnhalle ihre Tore und wurde in eine vielfältige Bewegungslandschaft verwandelt.

Klettern, Balancieren, Schwingen, Hüpfen oder Schaukeln – einfach was das Herz begehrt. Viele aktive Familien und einige Jugendliche nutzten dieses tolle Angebot und verbrachten einen sportlichen Sonntagmorgen. Wir danken allen für das Interesse und wünschen einen farbenfrohen Herbst.

 

Weiterlesen ...

Musikgesellschaft Schongau: Typisch Irisch ...

Text und Bild: Eing.

Die Musikantinnen und Musikanten der Musikgesellschaft Schongau begleiten Sie an unserem Schonger Brass-Event 2021 unter dem Motto «Typisch Irisch ...» auf einer Reise durch dieses traumhafte Land und präsentieren Ihnen bekannte, traditionelle irische Musik.

Weiterlesen ...

Die Mitte 60+: Wahlkreis Hochdorf

Text: Eing.
Bild: Josef Bucher

Bei schönem Herbstwetter trafen sich am Mittwoch, 13. Oktober rund zwanzig ehemalige Mandatsträgerinnen und Mandatsträger von Kanton und Gemeinden der seinerzeitigen CVP aus dem Wahlkreis Hochdorf in der nordöstlichsten Ecke des Kantons Luzern in der Gemeinde Schongau. Das Ziel war, sich nach schwierigen eineinhalb Jahren wieder einmal bei einem Ehemaligen-Anlass zu treffen.

Weiterlesen ...

Adventsfenster in Aesch, Mosen und Schongau

Text: Eing.
Bild: Peggychoucair auf Pixabay

Bald ist sie wieder da, die Adventszeit, in der täglich ein neues beleuchtetes Fenster Licht ins Dunkel bringen soll. Gesucht werden 24 Familien, Frauen, Männer und Firmen aus Aesch, Mosen und Schongau, die ein Fenster dekorieren oder vor dem Haus eine winterliche Szene installieren und beleuchten möchten.

Weiterlesen ...

«So hat der Igel seine Ruhe und ist geschützt»

Text und Bild: Graziella Jämsä

Ordnung im Haus und darum herum. Getreu diesem Grundsatz engagierten sich Schülerinnen und Schüler auch in diesem Jahr. Den Bach reinigen, den Sandkasten auffüllen und das Wichtigste: Gemeinsam haben sie für die Igel der Umgebung ein Zuhause geschaffen.

Weiterlesen ...

Taxito: Eine Begegnung zwischen A und B

Text und Bild: Graziella Jämsä

Ich stehe an der Taxito-Infotafel und packe mein Handy aus. Ich will nach Muri. Also SMS mit dem Code ST27C an 8294 verschicken. Ich drücke auf Senden und hebe den Kopf. Wie lange es wohl dauert, bis die Anzeige von «Bereit» auf «Muri» wechselt?

Weiterlesen ...

Natürliches Nähen bei der Schriber Näh-World

Text und Bild: Patrick Tepper

Als offizielle Bernina-Vertretung stellt das Fachgeschäft Schriber in Muri im Herbst das Nähen mit natürlichen Textilien ins Zentrum. Im Set kann mit den Eco-Plant-Bags ein ökologischer Leinenstoff aus Schweizer Flachs verarbeitet werden und selbst die Pflanzen sind bereits enthalten. Beim Erwerb einer stickfähigen Bernina-Maschine ist ein Rabatt von bis zu 500 Franken möglich und Alicia Staub und Doris Gratwohl stehen als kreatives Team mit Tipps und viel Erfahrung zur Seite.

Weiterlesen ...

Vorbereitet in die Pensionierung

Text und Bild: Eing.

Der Start in die Pensionierung bedeutet eine grosse Herausforderung: Der Alltag muss anders gestaltet, Finanzen geregelt und die Partnerschaft neu definiert werden. Der Verlust von bisherigen Kontakten und gewohnten Aufgaben, finanzielle Sorgen oder weitere Schattenseiten können dazu führen, dass z.B. mehr Alkohol getrunken wird. Fünf Erfahrungen von Seniorinnen und Senioren helfen, gut vorbereitet in den neuen Lebensabschnitt zu starten.

Weiterlesen ...

Frauenverein: Hexenabend im Wald

Text und Bild: Eing.

Spinnenblut und Krötenschleim,
beides muss auf alle Fälle sein.
Dies und jenes aus dem Wald,
der Zaubertrank ist schnell gebraut.
Die Brühe kocht im grossen Topf,
studieren muss man selber mit dem Kopf.

Weiterlesen ...

Wechsel in der Musikschulkommission

Text und Bild: Eing.

Marie-Theres Furrer war sieben Jahre in der Musikschulkommission tätig. Wir haben ihr ein paar Fragen zu ihrem Engagement gestellt:

Wie lange waren sie in der Musikschulkommission und was war ihre Aufgabe?
Mitglied der Musikschulkommission war ich während 7 Jahren, von 2014 bis 2021. Ich verstand mich als Vertretung von Schongau und Aesch. In den Kommissionssitzungen habe ich das Protokoll geführt. Ferner besuchte ich Auftritte, Musizierstunden und Konzerte, hauptsächlich in Aesch und Schongau. Es freut mich besonders, dass mit Nadine Santschi eine aktiv musizierende Schongauerin neues Mitglied der Musikschulkommission ist.

Weiterlesen ...

Wassertransportübung der RegioWehr Aesch

Text und Bild: Fabienne Hunziker

Nicht immer ist im Brandfall ein Hydrant oder ein Gewässer mit Löschwasser in unmittelbarer Nähe. Um die Löscharbeiten von abgelegenen Liegenschaften im Notfall erfolgreich bewerkstelligen zu können, sind wichtige Kooperationen oft sehr wertvoll. Um die Zusammenarbeit zu fördern und die Abläufe zu üben, fand am 21. September eine Übung gemeinsam mit der Feuerwehr Hitzkirch Plus statt.

Weiterlesen ...

Blaskapellenkonzert in der MZH Ermensee

Text: Eing.
Bild: congerdesign auf Pixabay

Möchten Sie schon lange gerne wieder einmal schöne Blasmusik hören? Die Blaskapelle Lublaska und die Heidegg Musikanten laden zum gemeinsamen Blaskapellenkonzert ein.

Am Sonntag, 17. Oktober 2021, 17.00 Uhr werden Sie in der Mehrzweckhalle Ermensee von den beiden Blaskapellen mit musikalischen Leckerbissen verwöhnt. Die Kapellen spielen je 45 Minuten. Dazwischen gibt es eine Pause mit Selbstbedienungs-Getränkebuffet. Anschliessend an das Konzert lassen wir den Abend gemütlich ausklingen.

Der Anlass ist eine Veranstaltung mit Covid-Zertifikat.

Keine Platzreservation. Freier Eintritt. Türkollekte.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Weiterlesen ...

Sie gestalten ihre Umgebung mit Weitsicht

Text und Bild: Graziella Jämsä

Das neue Schuljahr hat begonnen. Zwei Männer setzen sich auf unterschiedlichen Ebenen dafür ein, dass der Alltag gelingt. Hauswart Seppi Wigger verrät, was er alles für die gepflegte Umgebung tut und Schulleiter Rolf Basler spricht über das aktuelle Motto.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.