lehrstellen

Gemeindenachrichten

Aus dem Gemeindepräsidium

Geschätzte Schongauerinnen und Schongauer
Es ist Zeit wieder zur Normalität zurückzukehren. Deswegen haben wir beschlossen, für das Budget 2022 wieder eine ordentliche Gemeindeversammlung durchzuführen. Die Termine dazu sind wie folgt:

  • Infoveranstaltung (Aula): Donnerstag, 25. November 2021, 19.00 Uhr
  • Gemeindeversammlung (Turnhalle): Freitag, 3. Dezember 2021, 19.00 Uhr

Die Gemeindeversammlung wird mit entsprechendem sanitarischem Konzept durchgeführt, steht als politische Veranstaltung aber allen offen, die kommen wollen. Ein Zertifikat ist dazu nicht nötig.

Die bisher erhobenen Abfallgebühren für die Gemeinde sind nicht kostendeckend und die Spezialfinanzierung kann in Zukunft die Defizite nicht mehr abdecken. Deshalb wurden die Abfallgebühren wie folgt neu festgelegt:

  • Die Grundgebühr der Abfallentsorgung wird auf CHF 50.00 angehoben.
  • Für das Grüngut wird ein Chip eingeführt. Die bisherigen, über den Volg bezogenen Gebührenmarken, entfallen damit. Über den Chip ist es möglich, das Grüngut zukünftig verursachergerecht abzurechnen.

Weitere Informationen zu den Anpassungen im Bereich Grüngut werden wir nächstens als Flyer in alle Haushaltungen verteilen.

Bewegung gab es auch im Bereich Mobilfunkantenne Niederschongau. Der Gemeinderat hat in seinem Beschluss vom 4. März 2020 eine Baubewilligung unter Weglassung der Technologie 5G erteilt. Dagegen wurde Einspruch vor Kantonsgericht erhoben. Am 20. August diesen Jahres hat das Kantonsgericht festgestellt, dass die Weglassung der 5G Technologie, wie vom Gemeinderat gefordert, nicht zulässig sei und die Gemeinde aufgefordert eine Baubewilligung zu erteilen. Dagegen ist wiederum vor Bundesgericht Einsprache erhoben wurden. Das Bundesgericht hat die Einsprache jedoch zurückgewiesen, weswegen der Gemeinderat auf Anweisung des Kantonsgerichts an seiner nächsten Sitzung eine entsprechende Baubewilligung erteilen wird. 

Wir freuen uns, Sie an der kommenden Informationsveranstaltung, resp. an der Gemeindeversammlung nach langer Zeit wieder persönlich begrüssen zu dürfen.

Thierry Kramis
Gemeindepräsident


Einladung zur Gemeindeversammlung

Wir laden Sie zur Gemeindeversammlung vom 3. Dezember 2021 um 19 Uhr in der Turnhalle Schongau ein (nicht am 24.11.2021).
Alle Akten zu den Geschäften der Gemeindeversammlung liegen ab dem 17. November 2021 (16 Tage vor dem Versammlungstag) zur öffentlichen Einsichtnahme bei der Gemeindekanzlei Schongau, Schulweg 2, 6288 Schongau auf oder können unter www.schongau.ch eingesehen werden.

Stimmberechtigt an der Gemeindeversammlung sind Schweizerinnen und Schweizer, die das 18. Lebensjahr zurückgelegt haben, stimmfähig sind und spätestens am 5. Tag vor der Versammlung ihren Wohnsitz in Schongau begründet und gesetzlich geregelt haben. Stimmrechtsausweise werden für die Gemeindeversammlung keine versandt.
Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen.


Informationsveranstaltung

Am Donnerstag, 25. November 2021, um 19 Uhr in der Aula, findet eine Informationsveranstaltung zur Gemeindeversammlung statt. Es wird das aktuell gültige Schutzkonzept, wie es der Kanton Luzern vorgibt, durchgeführt.


Informationen zur Volksabstimmung vom 28. November 2021

Am 28. November 2021 haben Sie die Möglichkeit, über drei eidgenössische und über eine kantonale Vorlage abzustimmen:

Eidgenössische Abstimmung:
• Volksinitiative «Für eine starke Pflege (Pflegeinitiative)»
• Volksinitiative «Bestimmung der Bundesrichterinnen und Bundesrichter im Losverfahren (Justiz-Initiative)»
• Änderung vom 19. März 2021 des Covid-19-Gesetzes
.
Kantonale Abstimmung
• Neubau eines Verwaltungsgebäudes am Seetalplatz in Luzern Nord (Emmen)


Mit easyvote einfach und verständlich informiert

easyvote stärkt das politische Interesse und Engagement der jugendlichen Wähler, indem Informationen zu Abstimmungen, Wahlen und politisch aktuellen Themen bereitgestellt werden. easyvote ist auch interessant für alle Generationen – besuchen Sie mal die unten aufgeführte Webseite. Zudem wird die Diskussionskultur mit easyvote-school gefördert. Dank diesem umfassenden Beitrag an die politische Bildung der jungen Erwachsenen reduziert easyvote die Überforderung und steigert das Interesse an der Politik. Zu den wichtigsten Angeboten von easyvote gehören die easyvote-Broschüren, die easyvote-Clips sowie die politische Informationsplattform easyvote.ch. Die Angebote von easyvote werden unter Einbezug von über 150 Ehrenamtlichen produziert. easyvote ist ein Projekt des Dachverbandes Schweizer Jugendparlamente (DSJ).

Klicken Sie rein auf www.easyvote.ch.


Feiertag

Die Gemeindeverwaltung bleibt an Mariä Empfängnis, Mittwoch, 8. Dezember 2021, den ganzen Tag geschlossen. Am Donnerstag, 9. Dezember 2021, sind wir zu den normalen Öffnungszeiten gerne wieder für Sie da. Bei einem Todesfall bitten wir Sie, direkt mit dem zuständigen Pfarramt und einem Bestattungsunternehmen Kontakt aufzunehmen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Feiertag.


Terminvereinbarung auf der Gemeinde

Nutzen Sie die Möglichkeit, vorgängig einen Termin zu vereinbaren, wenn Sie eine spezifische Frage an eine bestimmte Person haben und vorbei kommen möchten. So können wir sicherstellen, dass die gewünschte Ansprechperson da ist. Sie erreichen uns per Telefon oder per Mail. Viele Infos finden Sie auch auf www.schongau.ch.


Herzlich willkommen in Schongau

Frau Nadine Morandi, Mettmenstrasse 8, 6288 Schongau


Einwohnerzahl

Aktuell wohnen 1068 Einwohnerinnen und Einwohner in Schongau.


Geburtstagsgratulation

Der Gemeinderat gratuliert Frau Hedwig Stutz, Vorderdorfstrasse 8, 6288 Schongau, zum bevorstehenden 80. Geburtstag am 6. November 2021 und wünscht der Jubilarin alles Gute, gute Gesundheit und frohe Stunden im neuen Lebensjahr!


Steuern 2021

Im Monat November werden wiederum durch die Dienststelle Steuern Luzern Fälligkeitsanzeigen an alle Steuerpflichtigen versandt, welche die Steuern 2021 noch nicht bezahlt haben. Die Fälligkeitsanzeige ist keine Mahnung, sie zeigt lediglich den Steuerbetrag, der noch bis zum 31.12.2021 einzuzahlen ist. Falls Sie zu dieser Anzeige oder allgemein zu den Steuern 2021 Fragen haben,
so wenden Sie sich an das Steueramt Schongau (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 058 670 62 92).$


Öffentliche Auflagen Baugesuche

Für die aktuellen öffentlichen Auflagen der Baugesuche verweisen wir auf die Webseite der Gemeinde Schongau «www.schongau.ch/verwaltung/bauverwaltung» oder auf das offizielle amtliche Publikationsorgan «Anschlagkasten bei der Gemeinde Schongau, Schulweg 2, 6288 Schongau.»


Eingegangene Baugesuche

  • Herr und Frau Bruno und Franziska Lütolf, Mühlistrasse 1, 6288 Schongau, Umbau Schopf und Einbau Holzschnitzelheizung, Parzelle 198 GBSchongau, Mülihof.
  • Herr Josef Schmidlin, Unterm Aspalter 37, 5106 Veltheim AG, energetische Sanierung MFH Honeriweid 3, Parzelle 1194 GB Schongau, Honeriweid.

Erteilte Baubewilligungen

  • Herr Hans Lustenberger, Oberschongauerstrasse 1, 6288 Schongau, Nebenraum + Lukarneerweiterung (1 neue Wohnung), Parzelle 403 GB Schongau, Oberschongau.
  • Schongi-Land AG, Oberschongauerstrasse 12, 6288 Schongau, Ersatzbau Schongi-Beizli, Parzelle 1351 GB Schongau, Guggibad.
  • Herr und Frau Alois und Yvonne Weibel, Oberschongauerstrasse 28, 6288 Schongau, Wind- und Wetterschutz (Wintergarten unbeheizt), Parzelle 533 GB Schongau, Oberschongau.

Altpapier- und Kartonsammlung

Die nächste Altpapier- und Kartonsammlung findet am 26. November 2021 statt und zwar von 13.30 bis 18.30 Uhr.
Entschuldigen Sie die Terminverwirrung. In der letzten Dorfheftli-Ausgabe haben wir ein falsches Datum publiziert (19.11.).
Wir bitten Sie, nur während dieser vorgegebenen Zeit das Material in die bereitgestellten Mulden zu deponieren. Es ist nicht erlaubt, das Material ausserhalb der Sammlungszeit vor dem Feuerwehrmagazin zu deponieren.


Grüngut – Neues Chipsystem ab 2022

Liebe Schongerinnen und Schonger

Das aktuelle Prinzip der Grüngutvignetten ist nicht kostendeckend und ergibt jedes Jahr ein Defizit. Der Gemeinderat hat deshalb beschlossen, wie es die meisten umliegenden Gemeinden bereits handhaben, ab 2022 ein Chipsystem einzuführen. Das heisst, die Grüngutcontainer werden mit einem Chip ausgestattet, dieser registriert dann die jeweilige Abfallmenge. Damit die Abfuhr effizient und nach dem Verursacherprinzip durchgeführt werden kann, müssen Sie Grünabfälle neu in Normcontainern mit Chip bereitstellen. Es dürfen keine Körbe oder sonstige Gebinde zusätzlich bereitgestellt werden.

Kosten:
Andockgebühr CHF 1.80
Grüngut CHF 0.29/kg

Erlaubte Containergrössen:
140–800 Liter

Sie werden in den nächsten Tagen einen Flyer der Firma Leisibach in Ihrem Briefkasten vorfinden mit Details zum neuen Chipsystem und Bestellformular. Bitte den Auftrag für die Chipmontage rechtzeitig vor dem 30.11.2021 an die Firma Leisibach erteilen.

Die Chipmontage auf Ihrem Grüngut-Container findet am 30.11.2021 ab 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt.

Wann müssen Sie den Grüngut-Container bereitstellen?
Deponieren Sie den Grüngut-Container am Abfuhrtag bis 7 Uhr am offiziellen Sammelpunkt. Es kann nicht garantiert werden, dass der Grünabfall immer zur selben Zeit abgeholt wird. Das Grüngut muss in grünen oder beschrifteten Containern von 140 bis 800 Litern bereitgestellt werden. 

Was wird mitgenommen?
Laub, Rasenschnitt, Rüstabfälle aus der Küche (ohne Flüssigkeit und Knochen), Kaffeesatz, Holzasche, Schnittblumen, kleine Äste, Kleintiermist (ohne Hundekot und Katzenstreu). Speisereste gehören in den Haushaltkehricht! Der Containerdeckel muss geschlossen sein. Überladene Container werden nicht geleert. 

Wie wird das Material mitgenommen?
Das Material muss in einem Container bereitgestellt werden, der mit einem elektronischen Wiege-Chip ausgerüstet ist. Bei der Abfuhr wird mit Hilfe dieses Chips das Gewicht des entsorgten Grünguts für die Rechnungsstellung registriert. Die Container und die Grüngut-Chips können bei der Firma Leisibach Entsorgung AG online unter www.leisibach-entsorgung.ch bestellt werden. Alternativ senden Sie das ausgefüllte Bestellformular (Flyer) zurück.

Hinweis für die Grüngutabfuhr vom 30. November 2021:
Bitte stellen Sie Ihr Grüngut bis spätestens 7 Uhr bereit. Vielen Dank.


Erhöhung Jahresgebühr Abfall

Die Abfallbewirtschaftung der Gemeinde Schongau ist defizitär. Deshalb hat der Gemeinderat entschieden, die Jahresgebühr der Kehrichtgrundgebühr pro Haushalt per 1. Januar 2022 von Fr. 40.00 auf Fr. 50.00 zu erhöhen.


Information – Strukturverbesserung, baulicher Unterhalt der Wald-Güterstrassen Nr. 4502, 4503, 4504, 4505, 4506, 4508, 4512 und 4509, Tannwald und Holzweidwald

2021 11 waldstrassen

Bitte beachten Sie, dass ab dem 25. Oktober 2021 Sanierungsarbeiten an den Waldstrassen durchgeführt werden und es teilweise zu Einschränkungen oder Sperrungen der Strassen kommen kann. Betroffen vom Projekt sind die im Plan rosa markierte Waldstrassen. Bei Fragen oder Unklarheiten:

(Projektverantwortlichkeit)
Unterhaltsgenossenschaft Schongau
Herr Paul Gretener
Mobile 078 725 23 76

(Gemeinde)
Gemeindekanzlei Schongau
Tel. 058 670 62 88
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen Dank für das Verständnis.

UHG Schongau – Gemeinde Schongau


Veranstaltungen 

Bitte beachten Sie, dass diese Daten nicht definitiv sind. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist die Jahresplanung schwierig. Erkundigen Sie sich beim jeweiligen Verein ob der Anlass durchgeführt wird oder nicht.

Veranstaltungen November 2021

01. Allerheiligen (schulfrei), Pfarrei
02. Infoabend für Eltern der 5. Klasse «Übertrittsverfahren», Schule
02. Räbeliechtli schnitzen, Club der Familien
03. Häckseldienst, Gemeinde
04. Räbeliechtli-Umzug, Club der Familien
05. 4. Offiziersübung, Feuerwehr
05./06. Jahreskonzert, Musikgesellschaft
08. Sitzung Veranstaltungskalender, Gemeinde
10. 3. Absturzsicherung,Feuerwehr
13. GV Moto Club,Moto Club
20./21. Besuch Partnerverein Rottenburg (D), Musikgesellschaft
22. Atemschutz Übung und Neue, Feuerwehr
26. Papiersammlung, Werkhof
27. Bauschutt und Altmetall, Firma Alois Weibel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.