Veröffentlicht 03. August 2022

Gemütlicher Brunch zum 1. August

Text und Bild: Fabienne Hunziker

Im kühlen Schatten des Schulhauses waren die besten Plätze bereits pünktlich um 10.00 Uhr besetzt. Der Gemeinderat und die Musikgesellschaft Boniswil luden am Morgen des 1. August zum gemütlichen Brunch am Nationalfeiertag.

Das Buffet mit gluschtigen Käse- und Charcuterieplatten sowie frische Spiegeleier, Rösti und feiner Zopf bot allen Besuchenden ein feines und reichhaltiges Zmorge. Nach zweijähriger Pause und bei diesen fantastischen Wetterbedingungen konnte der 1.-August-Morgen in vollen Zügen, gemütlich und fröhlich genossen werden. Erfahrungsgemäss finden sich beim 1.-August-Brunch jeweils rund 200 Personen ein, was dem jeweiligen Verein einen schönen Zustupf in die Vereinskasse bietet. An der alljährlichen Vereinspräsidentenkonferenz wird jeweils besprochen, welcher Verein diesen Anlass durchführt. Bereits vor einigen Jahren wurde gemeinsam mit der Bevölkerung beschlossen, dass die Bundesfeier ohne offiziellen Festakt oder eine Rede gestaltet wird. Es soll ein einfaches, gemütliches Beisammensein für Gross und Klein, unter Bekannten, Nachbarn und Freunden sein. Die MG Boniswil freut sich bereits auf die nächsten Anlässe, an welchen sie an Stelle der Röstischaufel wieder die Instrumente zur Hand nehmen. Die bevorstehenden Anlässe sind der Neuzuzüger-Apéro im Oktober und das beliebte Adventskonzert in der Seenger Kirche.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.

 

dorfheftli weiss

WEMF-beglaubigte Gratisauflage
Boniswil: 758 Exemplare

DORFHEFTLI AG
Baselgasse 6A, 5734 Reinach
Kundenparkplätze in der Tiefgarage

DORFBLÄTTLI GMBH
Promenade 7, 5600 Lenzburg

062 765 60 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.