Veröffentlicht 05. August 2022

Alex Siegrist leitet seit 30 Jahren das Seenger Gemeindewerk mit viel Engagement

Text und Bild: Patrick Tepper

Die Gemeinde Seengen profitiert von einem optimal organisierten Werkhof und einer hervorragenden Zusammenarbeit mit den umliegenden Gemeinden in den Bereichen der Technischen Betriebe und der Wasserversorgung. Einen wesentlichen Beitrag hat Alex Siegrist dazu beigetragen. Er leitet seit 30 Jahren das Seenger Gemeindewerk und durfte am 2. August im Rahmen einer Überraschungsfeier sein Arbeitsjubiläum mit seinen Kollegen sowie Vertretern der Gemeinde Seengen und der Nachbargemeinden begehen.

Alex Siegrist arbeitet am liebsten tatkräftig im Hintergrund. Nach seiner Lehre als Maurer und Stationen als Magaziner hat er in den vergangenen 30 Jahren als Leiter des Gemeindewerkes in Seengen seine Berufung gefunden. «Die Gemeinde Seengen war damals noch kleiner und hatte keinen Werkhof im heutigen Sinne. Das Konzept mit der beliebten Entsorgungsstation ist grösstenteils nach den Ideen von Alex Siegrist entstanden», freute sich Gemeindeammann Jörg Bruder über das Wirken des initiativen Werkhofleiters. Doch nicht nur in Bezug auf Gebäude und Abläufe hat Alex Siegrist Weitblick und das stets richtige Gespür bewiesen. «Wir haben in Seengen ein sehr gutes Team, dessen prompter Service beispielsweise bei Wasserschäden oder ausserhalb der regulären Arbeitszeiten von der Bevölkerung sehr geschätzt wird», zeigte sich Jörg Bruder zufrieden. Alex Siegrist ist sich als Leiter nie zu schade, kräftig mit anzupacken. Die Wasserversorgung ist ihm dabei ein grosses Anliegen. Zurzeit ist die Wasserversorgung zu einem Drittel aus eigenen Quellen gedeckt, während zwei Drittel des Wassers aus der Gemeinde Seon bezogen werden. Von seinem Vorgänger als Brunnenmeister konnte Alex Siegrist viel profitieren und gibt dieses Wissen bereits heute an seinen Stellvertreter Adrian Müller weiter. Mit seiner positiven Art initiierte Alex Siegrist Zusammenkünfte mit den Werkdiensten und den Brunnenmeistern der Nachbargemeinden, um die regionale Zusammenarbeit auf- und auszubauen. Die bestens funktionierenden Abläufe spiegelten sich bei seinem Arbeitsjubiläum wider, bei dem es sich neben den Seenger Vertretern auch Kontaktpersonen der Nachbargemeinden nicht nehmen liessen, Alex Siegrist zu gratulieren und zu danken. «Ohne mein Team würde ich hier nicht stehen», zeigte sich dieser sehr bescheiden und dankbar. 

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.

 

dorfheftli weiss

WEMF-beglaubigte Gratisauflage
Seengen: 1957 Exemplare

DORFHEFTLI AG
Baselgasse 6A, 5734 Reinach
Kundenparkplätze in der Tiefgarage

DORFBLÄTTLI GMBH
Promenade 7, 5600 Lenzburg

062 765 60 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.