leimbach metall

lehrstellen

Lichterumzug mit musikalischer Begleitung

Text und Bild: Patrick Tepper

Rund 130 Kinder und Jugendliche der Primarschule haben am 9. November am Lichterumzug teilgenommen. Eine Delegation der Musikgesellschaften Teufenthal-Unterkulm unterstützte die Schülerinnen und Schüler und sorgte an drei Orten für die musikalische Begleitung ihrer Lieder.

Schon seit einigen Jahren sorgt eine Kleinformation der Musikgesellschaften Teufen-Schon seit einigen Jahren sorgt eine Kleinformation der Musikgesellschaften Teufen-thal-Unterkulm für die akustische Aufwertung der Lieder des Lichterumzuges. Nach dem steilen Aufstieg durch die Brunnengasse kurz nach dem Start gab es schon bald einen Halt, an dem die rund 130 Schülerinnen und Schüler erstmals ihre Lieder gesungen haben. Ein zweiter Stopp wurde an der alten Landstrasse eingelegt und auch beim Abschluss beim Schulhaus wurden die Räbe-liechtli-Lieder nochmals gesungen. Einige Frauen des Elternzirkels hatten beim Schulhaus feinen Kuchen, Öpfelchüechli und warme Getränke vorbereitet, die dann Covid-19-gerecht an die einzelnen Klassen verteilt wurden.

Eine Bildergalerie finden Sie auf usnerer Facebookseite.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.