leimbach metall

lehrstellen

Sagen aus Teufenthal

Der trügerische Banntheiler in einen Hund verwünscht

Die Herren von Trostburg und Liebeck hatten zusammen den ganzen Bann des Thales zu beschreiten und neu unter das dortige Landvolk zu theilen. Statt der alten hundert Banntheile machten sie diesmal nur neunundneunzig; sie wurden dafür vom Landgerichte um beinahe zehntausend Pfund Berner-Währung gebüsst. Nun zeigt man am Trostburger-Schlosshof noch auf das sogenannte Hundsloch, eine Felsenspalte, in welcher die in der gespenstischen Schlosskutsche anfahrenden Burgherren wieder zu verschwinden pflegen.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.