lehrstellen

Wir bitten zu Tisch und wünschen «en Guete»!

Restaurant Bären in Zetzwil

Text und Bild: Debora Mazza

Seit knapp zwanzig Jahren wirtet Ruth Hunziker nun in Zetzwil. Günter Klemm kocht treu bereits fünfzehn Jahre mit. Frau Hunziker ist eine sehr versierte und freundliche Gastgeberin. Alles harmoniert dank den raren Personalwechseln, die es im Team gab. Während unserem Besuch treten Stammgäste ein und aus. Es wird entspannt geduzt, wie in einer grossen Familie: das Schöne am Dorfleben.

Weiterlesen ...

Bäsewirtschaft Roos in Seengen

Text und Bild: Thomas Moor

«Für den kleinen Hunger»: So heisst zwar auch eine Rubrik in der Speisekarte der Bäsewirtschaft Roos in Seengen. Aber dorthin gehört die Haus-Spezialität definitiv nicht. Vielmehr hat das währschafte Roos Cordon bleu in der Kategorie «mein Magen knurrt, ich habe Heisshunger» seinen richtigen Platz.

Weiterlesen ...

Hotel & Restaurant zum Schneggen in Reinach

Text und Bild: Debora Mazza

Ein Wahrzeichen, ein Zeuge der Dorfgeschichte, nicht aus der Kulisse wegzudenken. Kaum ein Gebäude ist in Reinach älter als das Haus Schneggen. Mit dieser romantischen Vorstimmung treten wir ein ins Restaurant zum Schneggen. Es ist viel mehr als ein Gastro- und Hotelleriebetrieb. Der Schneggen setzt sich ein als Integrations- und Ausbildungsbetrieb. Es werden Plätze für Menschen bereitgestellt, deren Leistungsfähigkeit aufgrund einer psychischen, geistigen oder Lern-Behinderung eingeschränkt ist. Betriebsleiter und Chef Peter Jörimann ist stolz darauf: «Wir geben jedem viel Wert, sind wie eine grosse Familie. Und das wird von diesen Menschen wiederum geschätzt und spiegelt sich in ihrer Arbeitsweise wider.»

Weiterlesen ...

Restaurant Waldegg, Menziken

Text und Bild: Debora Mazza

Ein Ort voller Geschichte und mit einer umwerfenden Aussicht auf Menziken und Umgebung. Tradition und Gemütlichkeit sowie ein gelungener Mix aus Schweizer Gerichten und thailändischer Küche finden wir im Speiserestaurant Waldegg in Menziken. Herr Bolliger wirtet seit Jahrzehnten und kocht oft gerne mit. Er und seine Frau legen viel Wert auf frische Zubereitung. Perfekt für ein unkompliziertes Essen in der Region. Wir entscheiden uns draussen zu essen, denn die Terrasse ist teilweise überdacht.

Weiterlesen ...

Restaurant Cocon Seerose Resort & Spa, Meisterschwanden

Text und Bild: Dirk C. Buchser

Eines Vorneweg: Was das Restaurant Cocon im Seerose Resort & Spa in  Meisterschwanden auf den Tisch zaubert, ist einfach nur Weltklasse. Nach der herzlichen Begrüssung taucht man im ersten Stock des Hotelkomplexes in eine andere Welt ein.

Weiterlesen ...

Restaurant Geisshof, Gontenschwil

Text und Bild: Debora Mazza

Der Geisshof in Gontenschwil wird schon von der fünften Generation der Familie Hunziker geführt. Das Ausflugsrestaurant mit herrlicher Aussicht über das Wynental ist bekannt für seine abwechslungsreiche, saisonale Küche und für die beneidenswerte Fischauswahl.

Weiterlesen ...

Restaurant Trolerhof, Menziken

Text und Bild: Fabienne Hunziker

Seit bereits dreissig Jahren bewirtet Hanspeter Thomi seine Gäste im Wirtshus Trolerhof in Menziken. In dieser Zeit haben sich bei den Gästen so einige kulinarische Favoriten abgezeichnet. Das Wirtshus Trolerhof ist nicht nur bei den treuen Stammgästen sehr beliebt.

Weiterlesen ...

Restaurant und Metzgerei Rebstock, Seengen

Text und Bild: Thomas Moor

Die gutbürgerliche Küche steht nach wie vor hoch im Kurs. Auch im Restaurant und Metzgerei Rebstock in Seengen. Ein Familienbetrieb mit langer Geschichte und Tradition. Und natürlich mit Qualität, welche Gäste aus nah und fern immer wieder ins schöne Seengen lockt. Erfolgreich auf Kurs gehalten wird der «Rebstock» von den drei engagierten Familien Hauri, Gloor-Hauri und Bachmann-Hauri.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.