lehrstellen

Wir bitten zu Tisch und wünschen «en Guete»!

Hotel & Restaurant zum Schneggen in Reinach

Text und Bild: Debora Mazza

Ein Wahrzeichen, ein Zeuge der Dorfgeschichte, nicht aus der Kulisse wegzudenken. Kaum ein Gebäude ist in Reinach älter als das Haus Schneggen. Mit dieser romantischen Vorstimmung treten wir ein ins Restaurant zum Schneggen. Es ist viel mehr als ein Gastro- und Hotelleriebetrieb. Der Schneggen setzt sich ein als Integrations- und Ausbildungsbetrieb. Es werden Plätze für Menschen bereitgestellt, deren Leistungsfähigkeit aufgrund einer psychischen, geistigen oder Lern-Behinderung eingeschränkt ist. Betriebsleiter und Chef Peter Jörimann ist stolz darauf: «Wir geben jedem viel Wert, sind wie eine grosse Familie. Und das wird von diesen Menschen wiederum geschätzt und spiegelt sich in ihrer Arbeitsweise wider.»

Nun zu unserem Besuch vor Ort: Das Restaurant ist heimelig und das Ambiente warm und angenehm. Auf die Frage, was uns denn empfohlen wird, heisst es, Schnitzel seien sehr beliebt. Am besten gleich XXL mit frischer Brotpanierung. Gut, Herausforderung angenommen. Mit Armausstrecken wird mir angedeutet, wie gross das Schnitzel ist. Man kann auch gleich den grossen Teller mit zwei dieser Prachtschnitzel bestellen. Dazu gibt es eine Portion Pommes frites und frisches Gemüse. Das Gemüse ist übrigens unter dem Schnitzel versteckt. Die Suche danach war amüsant. Der XXL-Schnitzel hält definitiv was es verspricht, und ein Stück durfte mit nach Hause fürs morgige Schnitzelbrot. Riesig, lecker und ideal für Duelle unter Freunde.
Der herzliche Service, das warme Ambiente und die geschmackvolle und gut organisierte Küche sollten Sie unbedingt persönlich erleben. Regelmässig werden raffinierte Wine&Dine-6-Gang-Menus organisiert, oder Sie können eine exklusive mittelalterliche Tafelrunde reservieren, im rustikalen Rittersaal mit Familie oder Freunden. 

Für Sie degustiert
im Hotel & Restaurant zum Schneggen in Reinach

Schnitzel XXL vom Schweinshals
Pommes frites, Tagesgemüse

Fr. 26.00 (1 Stück)
Fr. 36.00 (2 Stück)

Im Monat Dezember: Zu Gast in der Bäsewirtschaft Roos in Seengen

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.