Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

dorfheftli

Newsflash

  • Neue E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Persönliche E-Mail-Adressen unter Redaktion
  • Das nächste Dorfheftli erscheint am 10. Juli 2019
  • Druckschluss für die Juliausgabe: Mittwoch, 3. Juli 2019, 06.00 Uhr

Theatergruppe Tandem muss Zwangspause einlegen

Text und Bild: Thomas Moor

Die Aufführungen der Theatergruppe Tandem Reinach im Saalbau waren bisher nicht nur Garant für bestes Laientheater, sondern auch für unvergessliche Schenkelklopfer. Theaterfreunde müssen in diesem Jahr aber wohl oder übel auf eine Aufführung verzichten.

Weiterlesen ...

Der Windsurfclub startet in die neue Saison

Text und Bild: Eing.

Es ist soweit! In diesem Jahr führt der WISCH Windsurfclub Hallwilersee erstmals eigene Schnupper- und Easy-Start-Kurse in der Sportart Windsurfen durch. Mit diesem Angebot setzt sich der Verein das Ziel, interessierte Wassersportler für das Windsurfen zu begeistern und die spannende Sportart einem breiten Publikum zu vermitteln. Das Angebot ist für alle Altersklassen ab 10 Jahren geeignet.

Weiterlesen ...

Schultheater «Masterplan»

Text und Bild: Elsbeth Haefeli

In gemeinsamer Erarbeitung, mit kaum Requisiten und noch weniger Kulisse, führten die Zetzwiler Viert- bis Sechstklässler das Theater «Masterplan» auf. Die Kinder entführten ihre Zuschauer vom Musikraum des Schulhauses in eine surreale Momo-Fantasiewelt. Sieben Wochen lang hatten sie sich, zusammen mit ihrem Lehrer, auf die Kantonalen Schultheatertage in Aarau vorbereitet, wo sie sich mit Gleichaltrigen aus allen Ecken unseres Kantons auf der Bühne messen konnten.

Weiterlesen ...

VHS Hitzkirch: Kursprogramm 2019/20, 1. Semester

Text: Eing.

ALLGEMEINE KURSE

Schweisskurs – hartes Eisen weich wie Butter AL-593: Daten: Sa., 19. und 26. Okt. Zeit: 9.00–16.00 Uhr. Kosten: Fr. 340.– Kursort: Atelier im Loch, 5703 Seon Leitung: Peter Schneebeli, Schlosser.
Geschenke einzigARTig verpacken AL-594: Sie lernen mit einfachem Material und Naturalien Geschenke originell zu verpacken. Datum: Do., 7. Nov. Zeit: 19.00–ca. 21.30 Uhr. Kosten: Fr. 50.–. Kursort: Schulhaus Mosen. Leitung: Yolanda Heggli-Saner.
Mentales Training GE-595: Grundkurs für jedermann. Datum: Do., 05./12./26. Sept. und 24./31. Okt. 2019. Zeit: 19.15–20.45 Uhr. Kosten: Fr. 250.–. Kursort: Schulhaus Mosen. Leitung: Susanne Angliker.

Weiterlesen ...

Regierungsrat zu Besuch bei Gemeindeammännern

Text und Bild: Thomas Moor

Hoher Besuch aus dem Kantonshauptort in Reinach: Der Regierungsrat mit Staatsschreiberin Vincenza Trivigno (aber ohne Regierungsrätin Franziska Roth) waren Mitte Juni zu Gast im Freizeithaus Onderwerch, wo sie auf die Gemeindeammänner aus dem Bezirk Kulm trafen.

Weiterlesen ...

Gemeindeschreiberverband in der Recycling Oase

Text und Bild: Eing.

Der Gemeindeschreiberverband des Bezirks Lenzburg lud die Gemeindeschreiber/-innen und deren Stellvertreter/-innen zur 128. Generalversammlung in Niederlenz ein. Von den insgesamt 50 Mitgliedern (Aktiv-/Ehren- und Freimitglieder) folgten 24 stimmberechtigte Mitglieder der Einladung an diesem heissen Sommertag.

Weiterlesen ...

Jugendriege im Auffahrtslager an der Lenk

Text und Bild: Eing.

Da war ganz schön etwas los. Über das Auffahrtswochenende reiste die Jugendriege des TV Seengen mit 45 Kindern und Leiterteam nach Lenk. Und das schöne Simmental zeigte sich den Besuchern aus dem Seetal von seiner Sonnenseite. Gemacht, um ganz viele tolle Aktivitäten durchzuführen.

Weiterlesen ...

Gewerbeverein Seetal im Recycling-Paradies

Text und Bild: Thomas Moor

Einmal Jahr geht es für die Mitglieder des Gewerbevereins Seetal auf Reisen. Im letzten Jahr nahm man Kurs auf den Flughafen Zürich-Kloten. In diesem Jahr war das Recycling-Paradies in Reinach Ziel des Vereinsausflugs.

Weiterlesen ...

Brocki Chrosihus machte junge Fussballer glücklich

Text und Bild: Thomas Moor

Wenn Weihnachten im Juni stattfindet, könnte es sein, dass die Brockenstube Chrosihus Beinwil am See die Finger im Spiel hat. Dank ihr konnten die Böjuer Fussballjunioren nämlich das Länderspiel der U21-Mannschaften Schweiz gegen Slowenien in Aarau besuchen. Eine grosszügige Geste!

Weiterlesen ...

Im Discountfit gibts Fitness und Lifestyle à discrétion

Text und Bild: Thomas Moor

«Mach dich jung und fit»: Mit diesem Slogan wirbt die Fitnesscenter-Kette von Reto Ruch für seine Fitnesscenter, welche in der ganzen Schweiz verteilt sind. 25 sind es insgesamt. Und: 25 000 Mitglieder suchen hier körperliche Ertüchtigung. Tendenz immer noch steigend. Erfreulich!

Weiterlesen ...

Freizeit ohne Flimmer-Dinger

Text und Bild: Eing.

Die flimmerfreie Woche vom 10. bis 16. Juni 2019 findet erneut grossen Anklang. Gegen 5000 Kinder und Erwachsene lassen sich auf das spannende Experiment ein. Ein knallrotes Armband erinnert sie dabei an ihr Ziel: «Freizeit ohne Flimmer-Dinger». Gegenüber dem Vorjahr haben sich rund ein Drittel mehr Primarschulen für die Flimmerpause angemeldet.

Weiterlesen ...

Frühlingswanderung zum Schloss Heidegg

Text und Bild: Eing.

Bei idealen Wetterbedingungen machten wir uns anfangs Mai auf den Weg, die Kinder der Basisstufen im ersten Teil mit dem Bus, die grösseren haben das lange Stück direkt ab Schulhaus unter ihre Füsse genommen.

Weiterlesen ...

Kreuzbandriss

Bild: zvg

Der Schweizer Sennenhund Jimmy hat beim Rennen um das Gartenhäuschen versucht den kleineren Nachbarshund einzuholen. Anderntags kommt er hinkend aus seinem Schlafkorb. Er belastet sein linkes Hinterbein kaum und beim Untersuch zeigt er Schmerzen beim Knieuntersuch. Jimmy ist kräftig und gross und die Untersuchung daher nicht ganz einfach. Wir einigen uns auf eine medikamentelle Therapie und Jimmy bekommt Leinenzwang.

Weiterlesen ...

Der etwas andere Blick ins Innere

Text und Bild: Eing.

Gut 80 Samariter aus den umliegenden Vereinen Fahrwangen-Meisterschwanden, Bettwil, Sarmenstorf und die Helpgruppe Hallwilersee sowie der Gastgeberverein Samariter AeschPlus stellten am 10. Mai ihr Wissen an der Regionalen Feldübung auf den Prüfstand.

Weiterlesen ...

Motorensound und Sonnenschein für Gross und Klein

Text und Bild: Fabienne Hunziker

Bereits zum neunten Mal wurden die beliebten Töfflirennen in Schongau ausgetragen. Benzingeruch in der Luft, super Stimmung, spannende Rennen und Party bis tief in die Nacht sind bei diesem Anlass garantiert. Das prächtige Wetter vom ersten Juni-Wochenende bot eine fantastische Kulisse und lud alle Töfffans zum Verweilen ein.

Weiterlesen ...

Schöne Erinnerungen

Text: Eing.
Bild: Dietrich Michael Weidmann

Am 18. Mai trafen sich ehemalige Schüler der Jahrgänge 1966–1972 von Leutwil zu einem gemütlichen Beisammensein. Erfreulicherweise fanden 43 Ehemalige den Weg zu ihrem früheren Tätigkeitsort, dem Schulhaus.

Weiterlesen ...

Handtäschlireise des FTV Leutwil

Text und Bild: Eing.

Sonnenschein, Blumenpracht und Frühlingsduft – das hatten wir uns versprochen von der Handtäschlireise in den Botanischen Garten Zürich. Stattdessen machten wir uns bei denkbar schlechten Wetteraussichten auf den Weg, ausgestattet mit warmen Jacken und Regenschirmen. Noch war aber das Wetterglück auf unserer Seite. Und so stiegen wir in Zürich gleich um in die Uetlibergbahn. Auf dem Berg gab es einen feinen Kaffee und die Andeutung einer tollen Aussicht.

Weiterlesen ...

Frühschoppenkonzert der MG Leutwil

Text und Bild: Eing.

Am 2. Juni fand das traditionelle Frühschoppenkonzert der Musikgesellschaft Leutwil mit Jublilarenfeier in der Mehrzweckhalle statt. Zu diesem Anlass wurden von den Gemeinderäten 19 Jubilarinnen und Jubilare eingeladen!

Weiterlesen ...

Hobbyköche Seengen im Berner Oberland

Text und Bild: Eing.

Wenn Engel reisen, lacht der Himmel … Die Hobbyköche Seengen mit Engeln zu vergleichen, wäre allerdings äusserst gewagt. Der strahlend blaue Himmel, die optimale Sicht zu den noch stark eingeschneiten Bergriesen des Berner Oberlandes und die angenehme Temperatur mussten diesen Gedanken aber fast aufkommen lassen.

Weiterlesen ...

Bäsewirtschaft Roos gibt auch kulinarisch Vollgas

Text und Bild: Thomas Moor

Wo Vollgas draufsteht, ist Vollgas drin! Das gilt auch für die Bäsewirtschaft Roos in Seengen. Wenn die Gastgeber-Familie Sandmeier zur Vollgas-Party einlädt, dürfen sich die Gäste auf beste Unterhaltung, aber auch auf kulinarische Köstlichkeiten aus der Küche freuen.

Weiterlesen ...

Aus der Schule Schongau

Text und Bild: Eing.

Besuch Schongiland: Bei herrlichem Wetter und wenig Leuten konnten unsere Kinder Donnerstag 9. Mai das facettenreiche Angebot des «Schongilands» ausgiebig nutzen und hatten offensichtlich grossen Spass.

Weiterlesen ...

Zeit zum Entspannen in der Praxis Lichtblume

Text und Bild: Fabienne Hunziker

Bei der Linderung von Schmerzen oder Verspannungen kann die Berufsmasseurin und Reiki-Therapeutin Monja Gafner mit einer wohltuenden Massage behilflich sein. Die Kunden begrüsst sie in ihrer Praxis Lichtblume an der Herkulesstrasse in Menziken.

Weiterlesen ...

Sommernachtskonzert der MG Seengen und TonArt

Text: Eing.
Bild: Website MG Seengen

Am Samstag, 22. Juni 2019 ab 19.00 Uhr führen die TonArt zusammen mit der MG Seengen ein Openair-Sommernachtskonzert auf dem Areal Holliger Sämi vis-à-vis Weingut Lindenmann auf. Festwirtschaft geöffnet ab 18.00 Uhr.

Weiterlesen ...

Rund um die Welt mit der Jugend

Text und Bild: Fabienne Hunziker, Elsbeth Haefeli

Das kunterbunte Jugendfest unter dem Motto «Weltenbummler» ist bereits wieder Geschichte. Ein bisschen wie die verschiedenen Klimazonen rund um die Welt, verhielt sich auch das Wetter während dieser Festtage. Die gute Stimmung blieb aber stets überall konstant. Ob beim Rennen im Regen oder auf der Calypso-Fahrt bei Sonnenschein.

Weiterlesen ...

AKB – Finanzthemen zum Frühstück

Text und Bild: Jennifer Loosli

Neben den spannenden Finanzthemen und Erläuterungen zur aktuellen Wirtschaftslage stand natürlich das feine Frühstücksbuffet im Restaurant Eichberg ebenfalls im Fokus. Sehr gerne folgten die Kunden der AKB einmal mehr der Einladung zum beliebten Frühstücksanlass.

Weiterlesen ...

Ökumenische Seniorenreise

Text und Bild: Eing.

«Auf der Insel Reichenau bin ich noch gar nie gewesen», meinten viele der Seniorinnen und Senioren, die an der ökumenischen Seniorenreise der reformierten und katholischen Kirchgemeinden von Meisterschwanden und Fahrwangen teilnahmen.

Weiterlesen ...

Einsatz im Berggebiet

Text und Bild: Eing.

Nach einem Winter mit vielen Lawinen gibt es für die Landwirte im Berggebiet jeweils viele Aufräumarbeiten. Steine, Äste, ja sogar ganze Bäume liegen auf dem Nutzland verteilt. Mit viel Handarbeit werden im Frühling die Flächen «aufgeräumt». Da ist jeder Bauer dankbar, wenn er aus dem Flachland Unterstützung erhält.

Weiterlesen ...

Wahre Qualität bei R. Schriber Stoffe entdecken

Text und Bild: Jennifer Loosli

Kunden können nicht nur von jahrelanger Erfahrung, den zuverlässigen und professionellen Arbeiten der R. Schriber Elektro-Stoffe AG profitieren, sondern auch von ihren kundenspezifischen Dienstleistungen, wie Nähkursen, Reparaturen und einer grossen Auswahl an Bernina Maschinen.

Weiterlesen ...

Neu in Schongau anzutreffen: Marlène Möri

Text und Bild: Fabienne Hunziker

Seit dem 13. Mai ist Marlène Möri in der Gemeindekanzlei in Schongau anzutreffen. Ihren neuen Aufgaben, den spannenden Begegnungen und der interessanten Abwechslung, welche die Arbeit auf der Gemeindekanzlei in Schongau bietet, sieht sie offen, fröhlich und gespannt entgegnen.

Weiterlesen ...

Letzte Plätze für die Frauenvereinsreise

Text und Bild: Eing.

Wann: Dienstag, 25. 06. 2019
Wo: Schleusenfahrt mit dem Schiff von Basel nach Rheinfelden
Treffpunkt: 8.30 Uhr, Pizzeria La Rosa
Kosten: inklusiv Mittagessen, Mitglieder ca. Fr. 95.–, Nichtmitglieder ca. Fr. 100.–
Rückkehr: ca. 17.30 Uhr
Anmeldung: bis spätestens 7. Juni an Ruth Schwegler 062 777 37 06, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen ...

Das nächste Fest in der Galerie der Sporthalle Hallwyl

Text und Bild: Jennifer Loosli

Sie sind noch auf der Suche nach der perfekten Location für Ihr nächstes grosses Geburtstagsfest, die anstehende Hochzeit oder das Firmenessen? Die 220 m² grosse Galerie in der Sporthalle Hallwyl am Grenzweg 411 in Hallwil bietet viel Platz und einen Rundum-Service in einer idyllischen Gegend.

Weiterlesen ...

Tag der offenen Türen in Reinach und Menziken

Text und Bild: Fabienne Hunziker

Die Klienten und Mitarbeitenden der Stiftung Lebenshilfe liessen sich in ihren Arbeitsbereichen über die Schulter schauen. Mit kulinarischen Köstlichkeiten aus Küche und Backstube wurden die Besucher zum Geniessen und Verweilen eingeladen. Der Tag der offenen Tür fand in der Werkstatt in Menziken und in der Heuwiese in Reinach statt.

Weiterlesen ...

Verein Kindertagesstätte Lollipop

Text und Bild: Pressedienst

In der Kita Lollipop arbeiten wir mit dem dualen Bildungskonzept elmar, welches für den Elementarbereich (Kinder bis ca. 6 Jahre) konzipiert wurde und elementare Bildungsbereiche anregt und unterstützt. Dieses breit gefächerte Konzept unterstützt die Kinder einerseits während den Gruppenangeboten, die wir täglich zum aktuellen Bildungsprojekt anbieten. Andererseits begleiten wir jedes Kind individuell in seiner Entwicklung, machen ihm herausfordernde Angebote und unterstützen seine Lernprozesse.

Weiterlesen ...

Feuerwehr Seengen war am Stairrun 2019 in Berlin

Text und Bild: Eing.

Am 11. Mai 2019 fand der Stairrun 2019 in Berlin statt. Die Feuerwehr Seengen war mit 4 Zweier-Teams mit dabei und hat sich mit über 380 anderen Teams gemessen. Das Objekt der Begierde oder auch Wettkampf-Objekt genannt, war das Hotel ParkInn am Alexanderplatz in Berlin.

Weiterlesen ...

Ich habe mich entschieden. Und Sie?

Bild: Dani Géza, Pixabay

Ich hatte bis vor kurzem einen alten, völlig zerfledderten Organspende-Ausweis aus Deutschland, den ich wahrscheinlich schon 20 Jahre im Geldbeutel mit mir herumtrug. Ich dachte mir, dass dieser schon ausreichen würde, sollte ich hirntod sein und sich die Frage nach einer Organentnahme stellen sollte. Zudem weiss meine Familie natürlich um meine positive Einstellung zur Organspende.

Weiterlesen ...

Aargauermeisterschaft Behindertensport in Reinach

Text und Bild: Eing.

Am 25. August 2019 findet in Reinach die Aargauermeisterschaft im Behindertensport statt. Das OK, mit massgebender Mitwirkung des Kiwanisclub Homberg sowie der Behinderten-Sportgruppe Reinach BSG, ist unter der Leitung des Co-Präsidiums mit Karl Leu sowie Gisela Girsberger mit der Organisation dieses Grossanlasses betraut.

Weiterlesen ...

Atrium-design mit neuem Geschäftsführer

Text und Bild: Pressedienst

2011 stieg Cris Haller bei der Atrium-design AG in Reinach als Projektleiter ein, vor kurzem wurde der 37-Jährige nun zum neuen Geschäftsführer befördert. Ein Paradebeispiel dafür, dass man es mit Einsatz und Herzblut im Berufsalltag sehr weit bringen kann.

Weiterlesen ...

Oh Schreck, eine Zeck!

Text und Bild: zvg

Seit einigen Wochen schon sind die Zecken wieder aktiv und lauern uns noch bis in den Oktober hinein auf. Zecken lieben hohe Luftfeuchtigkeit und warme Temperaturen, daher sind sie oberhalb 1000 m praktisch nicht mehr anzutreffen.

Weiterlesen ...

Frühlingsreise? Frühlingsreise!

Text und Bild: Eing.

Geplant hatten wir Frauenturnerinnen aus Zetzwil eine Frühlingsreise auf die Klewenalp. Wir freuten uns auf schöne Wanderungen mit wunderbarer Aussicht auf den Vierwaldstättersee. Doch der Schneefall kurz davor machte uns einen Strich durch die Rechnung.

Weiterlesen ...

WYNAexpo: AXA prämierte «Schadenexperten»

Text und Bild: Thomas Moor

Normalerweise sind Fahrzeuge, die anlässlich der WYNAexpo in Reinach präsentiert werden, auf Hochglanz poliert. Kein «Tääschi», kein Stäubchen, nichts! Anders bei der AXA Versicherung. Dort stand ein lädierter VW-Golf, dessen Schaden die Besucher schätzen konnten.

Weiterlesen ...

Wasser – Das wichtigste Lebensmittel überhaupt

Text und Bild: Fabienne Hunziker

Die Zeiten, als das Amt des Brunnenmeisters im Nebenamt ausgeführt werden konnte, sind definitiv vorbei. Wasser ist schliesslich das kostbarste Gut für Mensch, Tier und Natur. Dementsprechend genaue Richtlinien müssen von Stefan Vatter und Gabriel Fischer bei der Trinkwasserversorgung 24 Stunden an 365 Tagen eingehalten werden.

Weiterlesen ...

Rückblick Firmung 2019

Text und Bild: Eing.

Am Pfingstmontag war es soweit und die neun Firmandinnen und Firmanden erhielten das Sakrament der Heiligen Firmung durch Domherr Jakob Zemp. Ein besonderer Anlass, auf welchen sich die Jugendlichen während einen Jahres vorbereitet haben. In den Gruppenstunden und vor allem am Vorbereitungsweekend in Sörenberg vom 18./19. Mai hat man sich intensiv mit der Firmung und deren Bedeutung auseinander gesetzt. Um 09.30 Uhr startete der Gottesdienst mit einem feierlichen Einzug in die Kirche, in welcher die Firmandinnen und Firmanden und ihre Paten bereits gespannt von ihren Familienangehörigen, Freunden und Bekannten erwartet wurden. Der abwechslungsreiche und doch besinnliche Gottesdienst war geprägt durch die von den Firmandinnen und Firmanden persönlich vorbereiteten Texte und ausgewählten Lieder. Der Höhepunkt der Feierlichkeit, auf den alle gewartet haben, war natürlich die Firmspendung. Gespannt und aufmerksam konnten alle Beteiligten mitverfolgen, wie Domherr Jakob Zemp jeden Einzelne firmte und auch ein paar persönliche Worte an sie richtete. Die zusätzlichen Lieder vom Projektchor unter der Leitung Sladjana Hofmann sowie dem Orgelspiel von Lorenzo Vela rundeten den feierlichen Gottesdienst ab. Am Schluss erhielten alle Firmandinnen und Firmanden eine trendige Bibel und eine Firmurkunde. Beim anschliessenden Apéro, umrahmt von den Liedern der Musikgesellschaft Aesch blieb genügend Zeit, um das Erlebte zu besprechen und auf unsere neun frisch gefirmten jungen Frauen und Männer anzustossen.

Der Firmprojektleiter Urs Furrer

Besondere Gottesdienste:

Fronleichnam am Donnerstag, 20. Juni um 09.00 Uhr. Festgottesdienst mit feierlicher Prozession nach Oberschongau. Musikalische Umrahmung durch die Musikgesellschaft Schongau.

Feier Goldenes Priesterjubiläum von Josef Hurter, Sonntag, 30. Juni um 10.30 Uhr, Pfarrkirche Aesch. Musikalische Umrahmung durch den Projektchor, Conny Emmenegger und Instrumentalisten. Anschliessend Apéro

Herzlich willkommen!

Stellenausschreibung

Per 1. August 2019 oder nach Vereinbarung bieten wir im künftigen Pastoralraum Hitzkirchertal folgende vielseitige und attraktive Stelle an:

Pastoralassistentin / Pastoralassistent (80–100%)

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.pfarrei-aesch.ch
www.pfarrreihitzkirch.ch
www.pfarrei-mueswangen.ch
www.schongau.ch/kirchen

Ferien(s)pass 2019 vom Elternverein

Text und Bild: Eing.

Während den Frühlingsferien haben wir wieder mal einiges erlebt. Wir waren Reiten, bei Zweifel Chips essen, haben Specksteine geschliffen, Pizza selber hergestellt, Fingerringe gestaltet, bei der Metzgerei Thalmann eine Wurst gemacht.

Weiterlesen ...

Feines Risotto im Dorfmuseum

Text und Bild: Fabienne Hunziker

Am internationalen Museumstag lud die Museumskommission zum traditionellen Risottoplausch ins Dorfmuseum. Das Wetter passte und so konnten die Besucher, nach dem interessanten Rundgang durch die Dauer- und Sonderausstellungen, die Zeit gemütlich auch im Freien geniessen.

Weiterlesen ...

Die Schulpflege Seengen ist wieder komplett

Text und Bild: Eing.

Die Schulpflege in Seengen ist wieder komplett. Tanja Ferra (FDP) und Sandro Lasen (SVP) wurden in der Schulpflege von Seengen herzlich aufgenommen. An der Startsitzung vom 29.04.2019 konnten die Ressorts und die Funktionen innerhalb der Schulpflege aufgeteilt werden. Wir sind motiviert, uns für die Anliegen der Schule in Seengen mit den Partner-Gemeinden einzusetzen und die Zusammenarbeit auf allen Ebenen zu pflegen. Nebst den alltäglichen Aufgaben freuen wir uns auch auf die ersten Verschiebungen der Bezirksschüler/-innen nach den Sommerferien 2019 im Rahmen der Regionalisierung der Bezirksschulen.

Weiterlesen ...

Modischer Übergang: MAYA H geht, MODE S übernimmt

Text und Bild: Thomas Moor

Während 21 Jahren war MAYA H eine erstklassige Adresse für Qualitätsmode, die sich immer nach den aktuellen Trends richtete. Nun: Maya Hunziker sagt adieu und MODE S übernimmt (übrigens auch das Personal). Hinter MODE S steht Samenda Bisaku. Jung, dynamisch, kompetent.

Weiterlesen ...

Das geplante Seewasserwerk: Eine gute Sache

Text und Bild: Thomas Moor

Es ist in der Tat eine grosse Kiste, über welche Meisterschwanden an der Gemeindeversammlung vom 27. Juni abstimmt. Das geplante Seewasserwerk schlägt mit 6,9 Millionen Franken zu Buche. Mitte Mai gab es in der MZH Eggen News um das zukunftsweisende Jahrhundert-Projekt.

Weiterlesen ...

Ein Prosit auf die Zukunft der Garage Graf AG

Text und Bild: Thomas Moor

Danke sagen kann man auf viele Arten. Claudia Müller-Graf machte es mit einem reichhaltigen Apérobuffet. Als neue Inhaberin der Garage Graf AG Zetzwil lud sie Geschäftspartner, Lieferanten und Freunde ein, um auf die neue Ära anzustossen.

Weiterlesen ...

Der claro Weltladen Seengen lud zum Weltladenfest

Text und Bild: Thomas Moor

Weltladenfest? Wo? Claro – in Seengen. Im Mai luden die Verantwortlichen des Fair-Trade-Ladens zu Aktivitäten und Aktionen an die Poststrasse 14 ein. Der Seenger claro Weltladen ist einer von über 100 claro-Läden, die es schweizweit gibt.

Weiterlesen ...

UBS Kids Cup 2019 der Schule Drüwil

Text und Bild: Eing.

Mit einer neuen Rekordzahl im Teilnehmerfeld des diesjährigen UBS Kids Cup ging der Sporttag der Schulen Drüwil (Hallwil, Leutwil und Boniswil) am frühen Samstagmorgen, dem 18. Mai 2019 los! Die Kinder gaben hundert Prozent, das Wetter gab sein Bestes!

Weiterlesen ...

Kunstausstellung tierisch gut

Text und Bild: Diana Heiz

Bereits zum 6. Mal fand am Wochenende vom 18./19. Mai die Kunstausstellung in Seengen statt. Vier wunderbare Künstler präsentierten ihre Kunstwerke aus verschiedenen Materialien. Die abwechslungsreichen Objekte zum Thema «tierisch gut» bildeten eine wunderschöne Einheit.

Weiterlesen ...

40 Jahre Dormann Fahrzeugbedarf AG

Text und Bild: Fabienne Hunziker

Zum diesjährigen Jubiläum luden Dominic und Claudia Gaugler mit ihrem Team Kunden, Lieferanten, Bekannte und Verwandte zur Hausmesse an die Neumühlestrasse in Reinach ein. Die Lager- und Verkaufsräumlichkeiten konnten bei einem interessanten Rundgang besichtigt werden.

Weiterlesen ...

Erneuerung und Verschönerung der Schulanlage

Text und Bild: Silvia Gebhard

Die Boniswiler Schüler und auch erwachsene Freiwillige aus dem Dorf tragen mit ihrem Einsatz fleissig zur Erneuerung und Verschönerung der Schulanlage Boniswil bei. Ziel der Aktionen ist es, am Jugendfest einen gelungenen Begegnungs- und Spielplatz zu präsentieren. Dabei erhält Boniswil auch finanzielle Unterstützung von der Schneider-Wülser-Stiftung Aarau, die einmalige Aktivitäten der Aargauer Volksschule in den Bereichen Kultur, Wissenschaft und Umweltschutz mitfinanziert.

Weiterlesen ...

Reinacher Dorfrundgang mit der FDP

Text und Bild: Fabienne Hunziker

Die FDP Ortsparteien Beinwil am See und Reinach luden gemeinsam zum Dorfrundgang in Reinach ein. Vier Nationalratskandidaten stellten sich vor und bei einem feinen Nachtessen in der Braugarage entstanden spannende Gespräche.

Weiterlesen ...

Die schnellsten Läufer sind erkoren

Text und Bild: Fabienne Hunziker

Die Schnellsten unter den Zetzwiler Kindern sind ermittelt. In verschiedenen Kategorien starteten die Kinder am Morgen des 19. Mai ins Rennen. Der STV Zetzwil organisierte diesen beliebten Anlass, präsentierte seinen neuen Vereinstrainer und bewirtete die zahlreichen Besucher.

Weiterlesen ...